Neuigkeiten

Taktstockübergabe in St. Marien

Taktstockübergabe in St. Marien

Am vergangenen Samstag, dem 21. Januar 2017, wurde Michael D. Müller aus seinem Amt als Marienkantor und Chorleiter der Lübecker Knabenkantorei offiziell verabschiedet. Bei einem feierlichen Gottesdienst übergab er den Taktstock an seinen Nachfolger, Karl Hänsel. In...

mehr lesen
Verleihung der Goldenen Ehrenmünze an Michael D. Müller

Verleihung der Goldenen Ehrenmünze an Michael D. Müller

Verleihung der Goldenen Ehrenmünze an Marienkantor Michael D. Müller Am 20. Januar 2017 wurde Marienkantor Michael D. Müller in Anerkennung seiner 17-jährigen Tätigkeit als Chorleiter der Lübecker Knabenkantorei während des Neujahrsempfangs im Festsaal der...

mehr lesen
Chorleitungswechsel bei der Knabenkantorei

Chorleitungswechsel bei der Knabenkantorei

Mit Ende des Jahres 2016 geht die Leitung der Lübecker Knabenkantorei von Marienkantor Michael D. Müller auf seinen Nachfolger Karl Hänsel über. Wir wollen an dieser Stelle nicht sonderlich sentimental werden (dafür wird es sicherlich noch genügend Gelegenheiten...

mehr lesen
Herbstreise 2016: Die Knabenkantorei fährt Richtung Budapest

Herbstreise 2016: Die Knabenkantorei fährt Richtung Budapest

Die diesjährige Herbstreise führt uns nach Budapest. Wir starten am Samstag, dem 15. Oktober 2016, und reisen zunächst bis nach Regensburg, wo wir am Sonntagmorgen gemeinsam mit den Regensburger Domspatzen die Messe musikalisch umrahmen werden. Direkt im Anschluss...

mehr lesen
Chorleitungswechsel bei der Knabenkantorei

Neuer Chorleiter für die Knabenkantorei: Karl Hänsel

Die Lübecker Knabenkantorei hat einen neuen Chorleiter! Wir freuen uns, dass Karl Hänsel zum 01.01.2017 als neuer Chorleiter und Marienkantor für die Lübecker Knabenkantorei arbeiten wird und sagen: Herzlich willkommen! Karl Hänsel wurde 1993 in Dresden geboren. Seine ersten musikalischen...
mehr lesen
VENI SANCTE SPIRITUS!

VENI SANCTE SPIRITUS!

Am kommenden Sonntag, dem 15. Mai 2016, umrahmen alle 150 Sängerinnen und Sänger der Kantorei feierlich den Pfingstgottesdienst, den Pastor Robert Pfeifer hält. Dabei wird nicht nur das Erscheinen des Heiligen Geistes gefeiert, sondern auch die feierliche Aufnahme von...

mehr lesen
500 Facebook-Likes – Wir bedanken uns!

500 Facebook-Likes – Wir bedanken uns!

Der nächste Meilenstein ist geschafft: Wir haben unseren fünfhundertsten Follower auf Facebook. Dafür sagen wir fünfhundertmal "Danke"! Für uns ist es sehr wichtig, Sie und Euch mit Neuigkeiten aus dem Hause der Lübecker Knabenkantorei zu versorgen. Besonderen Spaß...

mehr lesen
Im Portrait: Jana Thomas

Im Portrait: Jana Thomas

Seit einigen Monaten ist Jana Thomas als Stimmbildnerin bei der Lübecker Knabenkantorei tätig. Wir wollen Sie und die anderen Mitarbeiter in einer kleinen (unregelmäßigen) Serie vorstellen: Jana Thomas - Stimmbildnerin. Jana Thomas wurde in Lahr/Schwarzwald geboren.
mehr lesen
Jahresrückblick 2015

Jahresrückblick 2015

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Zeit für einen Jahresrückblick! Dieses Jahr war geprägt von tollen Höhepunkten: Zunächst einmal haben wir eine neue Mitarbeiterin gewonnen, die wir auch schon richtig in unser Herz schließen konnten: Heidi M. Becker sorgt seit...

mehr lesen
“Liebe stirbt nie” – Unsere Jungs sind dabei!

“Liebe stirbt nie” – Unsere Jungs sind dabei!

Kurz vor der Adventszeit gibt es noch etwas zu berichten: Am 15. Oktober 2015 feierte das Musical "Liebe stirbt nie - Phantom II" in Hamburg Premiere. Die Rolle des Gustave wird u. a. von einigen Jungs der Lübecker Knabenkantorei besetzt. Wir freuen uns, dass unsere...

mehr lesen
Eröffnungskonzert zur Herbstreise 2015

Eröffnungskonzert zur Herbstreise 2015

An dieser Stelle möchten wir noch einmal separat auf das Reiseauftakt-Konzert zur Herbstreise 2015 in den Schwarzwald und Oberbayern hinweisen. Am 10. Oktober 2015 gastieren wir in der St. Lorenz-Kirche...

mehr lesen

Für Konzerte der Lübecker Knabenkantorei können Sie Tickets im Vorverkauf, an der Abendkasse und online über unseren Ticketpartner ReserviX erwerben. Kurzentschlossene Konzertbesucher haben die Möglichkeit, ihr Ticket zu Hause zu drucken.