Matthäuspassion zum Mitsingen

Am Sonntag Judika, 2. April 2017, wird um 17:00 Uhr im Dom zu Lübeck die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach erklingen. Die Knabenstimmen der Lübecker Knabenkantorei singen dabei den „cantus firmus“.

Termin Informationen:

  • So
    02
    Apr
    2017

    Matthäuspassion von J. S. Bach

    17:00Dom zu Lübeck

    Die Knabenstimmen der Lübecker Knabenkantorei singen den "cantus firmus" in der Matthäuspassion von J.S.Bach.

    Es musizieren außerdem: Barockorchester Elbipolis Hamburg, Lübecker Domchor, Lübecker Sing- und Spielkreis und Solisten unter der Leitung von Hartmut Rohmeyer.

Bei dieser Aufführung sind die Zuhörenden eingeladen, die 12 Gemeindechoräle des Werkes mitzusingen, um auf diese Weise einen besonderen Anteil am musikalischen Geschehen haben zu können.
Im Programmheft ist der Notentext der Choräle abgedruckt und vor Beginn der Aufführung können alle Anwesenden gemeinsam mit dem Chor ab 16.30 die Teile des Werkes probieren.
Auch an den Sonntagen im März wird Hartmut Rohmeyer ab 10.30 Uhr im Dom mit der Gottesdienstgemeinde die Choräle des Bach‘schen Werkes vorbereiten. Noten sind vorrätig.
Der Eintritt zur Aufführung der Matthäus-Passion ist frei, um eine Kollekte wird am Ausgang gebeten.
Die Aufführung ist eingebettet in die kirchenmusikalische Reihe „Cantate 2017“, welche vom Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg veranstaltet wird.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Website des Dom zu Lübeck.

Titelbild: Der Knabenchor der Lübecker Knabenkantorei bei der Generalprobe der Matthäuspassion am 12. März 2016 in St. Jakobi.

Für Konzerte der Lübecker Knabenkantorei können Sie Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse erwerben. Sie erhalten Karten im LN Pressehaus, an der Konzertkasse im Hause Hugendubel, sowie über unser Kontaktformular.