Komm, mach mit beim Musicalprojekt!

Wir werden das Musical „Der kleine Tag – Auf dem Lichtstrahl zur Erde und zurück“ von Wolfram Eicke, Hans Niehaus und Rolf Zuckowski erarbeiten und aufführen. Das Projekt findet statt vom 24.-30. Oktober 2016.

Im Lichtreich hinter den Sternen und auf der Erde zeigt uns der „kleine Tag“, dass die Kleinen oft größer sind als die Großen denken. So wie es jeden Tag nur einmal geben kann, ist auch der „kleine Tag“ einmalig, und das erleben wir mit ihm auf der Reise auf dem Lichtstrahl zur Erde und zurück.

Teilnehmen können alle Mädchen im Alter von neun bis fünfzehn Jahren, die gerne singen. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt. Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf € 70.-. Darin enthalten sind Verpflegung sowie Materialkosten und Dozentengebühren. Höhepunkt des Musicalprojektes werden zwei Aufführungen in einem Lübecker Theater sein. Hierbei werden wir von einer professionellen Band sowie fachkundigen Licht- und Bühnentechnikern unterstützt.

Das Musicalprojekt wird von einem erfahrenen Leitungsteam durchgeführt. Die Referentinnen sind seit langem in der Bildungsarbeit mit Kindern tätig und verfügen über entsprechende pädagogisch-didaktische und inhaltliche Kenntnisse. Für Tanz und Choreographie zeichnet sich Frau Kati Heidebrecht verantwortlich. Die Regie übernimmt Jennifer Toelstede. Stimmbildung und Gesang erteilt Jana Thomas. Die musikalische sowie die Gesamtleitung hat Heidi Becker inne. Für Licht- und Tontechnik sowie Stimmbildung ist Michael Cordes verantwortlich. Gemeinsam mit Heidi Becker hat er zudem die Gesamtleitung des Projektes inne.

Das Musicalprojekt findet in der Travemünder Stadtschule statt.

Für Rückfragen und nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns per Mail (becker@knabenkantorei.de) oder telefonisch unter der Nummer: 0451/76080.